Covid-19: Verhaltensregeln im STC

01.07.2020

Diese Maßnahmen gelten im STC

In dieser Verordnung sind insbesondere im § 11 weitere, den Sport betreffende Lockerungen enthalten. Hierin werden diverse Bezüge zu den §§ 2 bis 5 hergestellt, die für Teilbereiche zu berücksichtigen sind. 

Basierend hierauf haben wir die Allgemeinen Richtlinien des Schenefelder TC angepasst. Änderungen sind nachfolgend integriert und farblich markiert.

Allgemeine Richtlinien:

  1. Das Betreten der Anlage bei Krankheitssymptomen oder Infektionsanzeichen (Husten, Fieber etc.) ist nicht gestattet.
  2. Die Nutzung der Terrasse, des Clubhauses sowie der Umkleidekabinen ist nur eingeschränkt möglich (s. Erläuterungen unten). Die Toiletten im Eingangsbereich können, unter Berücksichtigung der Verhaltens-Richtlinien, genutzt werden.
  3. Die Platzbelegung ist nur über unser Online-Platzbuchungssystem Book & Play möglich. Eine Buchung erfolgt ausnahmslos vom eigenen Computer, Telefon oder Tablet. Im STC wird es hierfür keine Möglichkeit geben. Das Terminal am Eingang bleibt abgeschaltet.
  4. Das Markenverfahren ist bis auf weiteres ausgesetzt.
  5. Plätze für Mannschaftstraining können aktuell nicht reserviert werden.
  6. Verhaltens-, Abstands- und Hygienerichtlinien:
  • Auf den obligatorischen Handshake wird verzichtet.
  • Den ausgehängten Hygiene- (Verhalten-)Richtlinien ist Folge zu leisten. Desinfektionsmittel auf den Toiletten wird vom Verein gestellt.
  • Der Zugang zu den Tennisplätzen ist an ein Wege- und Nutzungskonzept gekoppelt. Die Plätze sind in Gruppen eingeteilt, der Zugang erfolgt über klar definierte Wege. Die Laufwege sind ausgehängt und müssen unbedingt beachtet werden.
  • Die Spielzeit pro eingetragener Stunde beträgt 55 Minuten. Im Anschluss daran sind 5 Minuten für die Platzpflege einzuplanen. 

Umkleiden und Duschen können wieder genutzt werden.

  • Es dürfen maximal 4 Personen die Umkleidekabinen betreten.
  • Die Kabinen sind in 4 Zonen unterteilt.
  • Die Zonen sind einzuhalten und einzeln zu nutzen.
  • Die Duschen können von maximal 4 Personen genutzt werden.
  • Es werden bitte nur die äußeren Duschen genutzt, die Mittelduschen sind nicht zu benutzen.
  • Das Betreten und das Verlassen der Duschen erfolgt zeitversetzt und nach den gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Bitte nutzt die ausgehängten Umkleidenutzungskarten. Sind die Karten in Benutzung darf die Umkleidekabine nicht betreten werden.
  • Nach Benutzung der Umkleidekabinen bitte unbedingt die Karten zurückhängen.

Nutzung der Tennishalle

  • Die Nutzung der Tennishalle ist seit dem 15.06.2020 wieder möglich
  • Freigegeben sind die Plätze 1 & 3. Platz 2 bleibt vorerst gesperrt und darf nicht bespielt werden.
  • Es gelten in der Halle ebenfalls die jeweils gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Buchungen für Hallenplätze erfolgen ebenfalls ausnahmslos über Bookandplay.

Der STC ist auch hier verpflichtet alle Spieler/innen zu dokumentieren.

  • Eine Zuwiderhandlung entspricht einer Ordnungswidrigkeit.
  • Die Buchungszeiten der Hallenplätze werden aufgrund der räumlichen Enge voneinander abweichen. Platz 1 kann immer zur vollen Stunde gebucht werden. Platz 3 jeweils zur halben Stunde.
  • Die Halle darf unter Einbehaltung der Abstandsregelungen für beide Plätze durch den Haupteingang betreten werden. Die Spieler/innen von Platz 1 verlassen die Halle dann aber bitte durch den Notausgang. Das Wegekonzept findet ihr nachstehend.
  • Das Wegekonzept der Halle ist an der Eingangstür ausgehängt.

 

Gastronomie:

Seit dem 19.05.2020 hat Lillo wieder geöffnet. Neben den allgemeinen Richtlinien müssen wir folgende Punkte noch einmal deutlich hervorzuheben:

  • Der Terrassenbereich zählt aktuell als Gastronomiezone.
  • Ein Zugang zur Terrasse kann nur über eine Registrierung über das Restaurant erfolgen.
  • Der direkte Weg von der Anlage auf die Terrasse bleibt weiterhin geschlossen. Ein Überschreiten der Absperrung ist untersagt.
  • Es besteht weiterhin Maskenpflicht, sobald man den Gastronomie-Bereich betritt. Am Tisch kann die Maske abgelegt werden.
  • Gäste in Restaurants und anderen Einrichtungen müssen weiterhin ihre Kontaktdaten hinterlegen. Wer falsche Daten angibt, begeht in Zukunft eine Ordnungswidrigkeit.
  • Private Treffen von bis zu zehn Personen sind wieder möglich.
  • zu Schließzeiten der Gastronomie (Sonntags und 23.07.-07.08.Urlaub) darf die Terrasse zum Verweilen genutzt werden. Die Hygienerichtlinien müssen weiterhin befolgt werden.

Corona-Beauftragter:

Corona-Beauftragter des Schenefelder Tennis Clubs ist unser Trainer Oliver Warncke-Wittekind. In seiner Abwesenheit oder sollte er gerade Training geben, können auch alle Vorstandsmitglieder als Corona-Beauftragte angesprochen werden.

Achtung – den Anweisungen des Corona-Beauftragten ist Folge zu leisten!

Die STC-Email-Adresse ( ) kann selbstverständlich für Rückfragen genutzt werden.

Die Gesamtverordnung des Landes Schleswig-Holstein finden Sie unter folgendem Link: 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/_documents/teaser_erlasse.html

 

Wegeplan

 

Mit sportlichen Grüßen


Schenefelder Tennis-Club e. V.

Der Vorstand

 

 

Foto: Maske auf!