Aktuelles vom STC-Nachwuchs

20.09.2021

Anmeldung zum Wintertraining

Anbei findet ihr die Anmeldung zum Wintertraining, die ihr bitte bis spätestens 30.09. bei den Trainern oder in der Geschäftsstelle abgebt.

Das Wintertraining beginnt offiziell am 17.10.2021.

Bitte denkt daran, dass für die Tennishalle die 2G Regel gilt (nur geimpfte oder genesene Personen haben zutritt).

Ausnahmen:

Kinder, die das 7. Lebensjahr noch nicht vollständig abgeschlossen haben, sowie Schulkinder, die von der Schule einen Nachweis über wöchentlich, regelmäßige und verbindliche Testungen vorlegen, zählen nicht dazu, müssen den Nachweis jedoch ebenfalls in der Geschäftsstelle vor Beginn der Winterrunde hinterlegen. ANMELDUNG ZUM WINTERTRAINING

 

18.09.2021

U10 Orange Court mit Abschlusserfolg

Zum Ausklang der ersten Punktspielsaison für das U10 orange Court Team gab es einen sensationellen 5:1 Erfolg beim TC Groß Borstel.

Klaas und Rafael sowie Nele und Anna waren an diesem Spieltag die siegreichen Protagonisten.

Ooooh Schenefeld!

04.09.2021

U12 Mädchen erringen ersten Sieg beim TC Rolandsmühle

Hochmotiviert ging es für die U12 Mädels am 04.09. zu ihrem Auswärtsspiel beim TC Rolandsmühle. Nach vorher 2 Niederlagen war die Aufregung entsprechend groß, vor allem bei Feline, die ihr Punktspieldebüt gab.

Hannah und Feline gingen in den Einzeln auf Punktejagd, Luisa und Emma durften dafür im Doppel ran. Nach aufregenden und fairen Spielen konnten die STC Sprößlinge einen 3:0 Auswärtssieg für sich verbuchen, der anschließend beim Spaghetti-Essen gebührend gefeiert wurde.

Das Homepage Team meint: Spitze gemacht!

Auswärtssieg in Othmarschen: U12w

23.08.2021

Bericht vom 2. Punktspiel der U10 Orange Court

Unser Orange Court Team der U10 musste am 21.08. zu ihrem allerersten Auswärtsspiel beim ETV antreten. Gespielt wurde auf der Betriebssportanlage Wendenstraße. Ausgestattet mit der neuen Teamkleidung der Aktion "Mannis die Maus-Stiftung" der Haspa ging es voller Tatendrang in die Matches. Nele und Rafa konnten ihre engen Spiele gewinnen, Klaas und Ella mussten sich trotz großem Kampfgeist leider geschlagen geben. In den Doppeln fehlte dann etwas die Erfahrung und die Kraft, weshalb es schlussendlich nicht mehr zum Gesamtsieg reichte und man mit 2:4 gegen einen wirklich starken Gegner unterlag.

U10 in der Aktion Maus Kleidung

 

Osterbaum-Spendenaktion: Unser Nachwuchs sagt DANKE!

16.8.2021 

Zum Osterfest hatte unser Jugendwart Team zu einer Spendenaktion aufgerufen. Im Eingnagsbereich wurde ein Osterbäumchen aufgestellt, dass zu einer Trikotspende aufrief.

Ziel war es, alle unsere 46 Kinder und Jugendlichen, die mit 7 Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen, mit einer einheitlichen STC Teambekleidung auszustatten. Ein einheitliches Auftreten sieht nämlich nicht nur toll aus, sondern schindet auch Eindruck beim Gegner und fördert den Teamzusammenhalt.

Jeder Spender durfte sich ein Schoko-Ei vom Spendenbaum nehmen. Am Ende wurde es eine Punktlandung, und alle Jugendlichen konnten ohne weitere Vereinszuschüsse aus der Aktion ausgestattet werden. Nun laufen bereits die ersten Puntspiele und es wurde Zeit, sich nicht nur bei allen Spendern zu bedanken, sondern sich auch bei allen im neuen Dress zu präsentieren.

Ein großes DANKESCHÖN!

Nachwuchs in Teamwear

 

Bericht vom 2. Punktspiel der Juniorinnen U 16/ U 18

16.08.2021 Die Mädchen haben es geschafft, in ihrem 2. Punktspiel überhaupt, ein Unentschieden gegen den Harburger SC zu erkämpfen. Nachdem sie beim ersten Punktspiel gegen das starke Team vom Othmarscher TC chancenlos waren, gab es dieses Mal überwiegend sehr enge Spiele. Insbesondere Clara hat sowohl ihr Einzel als auch das gemeinsame Doppel mit Sophie nervenstark im Match Tie Break gewonnen. Somit konnte nach einem langen Tennisabend mit spannenden und vor allem fairen Spielen müde aber zufrieden die Heimreise angetreten werden. Die Punktspiele machen allen viel Spaß und die Mannschaft freut sich auf ihr erstes Heimspiel am 18.08

Lisa-Marie Bade, Sophie Arnold, Clara Helmers, Marlene Glos, Ida Saeger, Inken Maßmann, Lena Rehder

Neuer STC Flyer für unseren Nachwuchs

10.08.2021: In unserem Jugend-Schaukasten könnt ihr ein neues Plakat entdecken. Entworfen von Claudia Körner und Elena Frolova und gedruckt von Ralf Johansson, soll es nicht nur unsere Jugendlichen sondern auch alle Mitglieder und Tennisinteressierten darauf aufmerksam machen, was der Tennissport alles zu bieten hat und wie wichtig das Tennis für unser aller Sozialverhalten und die Clubgemeinschaft sein kann. Und das alles natürlich vorzugsweise im STC. Schaut doch mal drauf!

Warum Tennis?
 
10.08.2021

Mein allererstes Punktspiel

Das Orange Court Team der U10 hat am 06.08. sein allererstes Punktspiel bestritten. Ausgestattet mit der neuen Teamkleidung, die aus der Mitglieder-Spendenaktion "Ostereierbaum" angeschafft wurde, ging es auf heimischer Anlage gegen den NTSV Niendorf.

Ella, Klaas, Nele, Anna und Rafael haben sich in ganz engen Matches wacker geschlagen und ein gutes und gerechtes 3:3 Unentschieden herausgeholt. Wichtiger als das Ergebnis war aber, dass alle mit Spaß und Ehrgeiz bei der Sache waren und spielerisch alle 5 Youngster tolle und enge Spiel hatten.

Wir freuen uns, dass wir so einen tollen Nachwuchs in unserem Verein haben und wünschen für die kommenden Aufgaben viel Erfolg!

Unser U10 Orange Court Team
U10Lupe
Orange CourtLupe
U10 OCLupe

 

Raffa

 

 
Internes STC unter 10 Kids Turnier wurde sehr gut angenommen
14.06.2021

Am 13.06.10:00 - 14:00 Uhr fand auf unserer Anlage das

STC interne Kids Turnier für Kinder bis 10 Jahre statt, mit dem Ziel, die Kids an einen Turnierablauf zu gewöhnen.

Neben dem Spielen und Zählen gehört hier natürlich auch das Anmelden bei der Turnierleitung dazu, ebenso wie die Ergebnismeldung, ein kurzes Warmspielen sowie das Warten auf die Platzzuweisung und eine Siegerehrung. Zusätzlich gab es auch einen Motorikkurs, in dem  Tennisspezifische Geschicklichkeitsspiele durchgeführt wurden.

Der Spaß und das Erlernen von Wettkampfbedingungen stand hier im Vordergrund, aber alle Kinder waren mit großem Ehrgeiz bei der Sache.

Die neue Chill-Out-Area beim Unterstand neben Platz 5 wurde als neuer Jugendtreff auch sehr gut angenommen. Neben den gemütlichen Palettensofas steht dort auch ein Kickertisch.

Während des Turniers diente sie als Pausen- und Rückzugsort und es gab dort Kuchen und Obst.Nach dem Turnier spendierte Lillo noch für jedem ein leckeres Eis.

Jeder der 9 Teilnehmer erhielt zudem einen Pokal, eine Urkunde und ein Überraschungsgeschenk.

Ein großes Dankeschön an die Ausrichterinnen Elena, Bianca, Tatjana, Dani und Claudia.

Wiederholung sehr erwünscht!

LINK zur Fotogalerie

U10 Junioren gewinnen 1.000€ für Teambekleidung von der HASPA

26.05.2021
U10 Junioren gewinnen 1.000€ für Teambekleidung von der HASPA
Lupe

Das Orange Court Team der U10 hat sich unter vielen Bewerbern durchgesetzt und 1.000€ für eine neue Teamsportausrüstung gewonnen. Mit dem Schlachtruf "Wer sind wir - STC Tiger" haben sich unsere U10 junioren bei der Manni-die-Maus-Stiftung für die Aktion "Manni fördert Teamsport" beworben.

Die Manni-die-Maus-Stiftung ist eine Initiative der Hamburger Sparkasse (HASPA) und Unterstützt gemeinnützige Einrichtungen in und um Hamburg zur Förderung von hilfsbedürftigen Kindern.

Jedes Jahr findet die Aktion "Manni fördert Teamsport" statt, bei der sich Vereine aus dem Geschäftsgebiet der HASPA für eine Teamsportausrüstung im Wert von 1.000€ bewerben können.

Die Aktion richtet sich ausschließlich an Kinderteams von Mannschaftssportarten mit mindestens 5 Kindern bis 10 Jahren.

Ein besonderer Dank geht an Olli Wettjen aus den Herren 40, der uns auf die Aktion aufmerksam gemacht hat und an unsere Jugendwartin Elena, die den Stein dann ins Rollen brachte.

Der STC sagt "Herzlichen Glückwunsch - Gut gemacht" an unsere Youngster.

 

 

Gewinnerschreiben

 

Tolle Beteiligung am Jugendtag im STC

10.05.2021
Tolle Beteiligung am Jugendtag im STC
Lupe

Wie zählt man beim Tennis, warum und wie spielt man Punktspiele, wie wärme ich mich richtig auf; Viele und noch mehr Fragen auf die es am 08.05. beim STC Jugendtag eine Antwort gab.

Neben kleinen spielerischen Einheiten wurden die 31 teilnehmenden Jungendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren von den Trainern Tom, Olli, Felix und Maxi in die Welt des Tennis eingewiesen. Eine korrekte Aufwärmeinheit gehörte ebenso dazu wie eine Regelkunde, die unser Oberschiedsrichter Marc Birnstiel höchstpersönlich durchführte. Unter den Augen von Jugendwartin Elena routierten die Jugendlichen dann unter der Einhaltung der gültigen Coronabeschränkungen über die Plätze zu ihren Übungsleitern.

Sinn und Zweck der Veranstaltung war allerdings nicht nur der Tennissport an sich, sondern auch das Kennenlernen der Jugendlichen aller Alterklassen untereinander, um den Zusammenhalt als auch das altersübergreifende Spielen verstärkt in den Fokus zu richten und die Jungendlichen wieder vermehrt auf die Anlage zu bringen.

Um dies weiter zu vertiefen wurde zusätzlich noch der Unterstand neben Platz 5 an der Ballwand als Jungendtreff eingerichtet. Neue Beleuchtung und Palettensofas sollen dort zum Verweilen einladen und für weitere Aktionsveranstaltungen wie Grillen oder Spielen an der Ballwand zur Verfügung stehen.