Ablauf zur Ballschule

Tiger Tennis Logo

Liebe Tennis-Tiger-Eltern,

 

die Schläger, Bälle und Netze sind bereits eingetroffen und ausgepackt und die Ballschule steht in den Startlöchern. In einer Woche geht es endlich los und die Vorfreude steigt von Tag zu Tag bei uns. Mit diesem Brief möchten wir euch die wichtigsten Informationen zukommen lassen.

  • Die Ballschule findet ab Dienstag, dem 26.04.2022 jeweils für eine Stunde von 15 Uhr bis 16 Uhr bzw. 16 Uhr bis 17 Uhr statt. In welcher Gruppe euer Kind ist, schicken wir euch separat per E-Mail.
  • Ein Block geht 5-mal. Während eines Blocks könnt ihr entscheiden, ob euer Kind am nächsten Block teilnimmt. Der zweite Block beginnt am 31.5.2022 und nach den Sommerferien folgt ein dritter Block.
  • Ein Block (also 5-mal ) kosten € 10,-. Bitte überweist das Geld vor dem jeweiligen Block auf folgendes Konto: Empfänger: Schenefelder-TC IBAN: DE75 2219 1405 0078 0930 10 BIC: GENODEF1PIN Verwendungszweck: Tennis Tiger „Name des Kindes“.
  • Ausfallzeiten, die durch den Tennisschüler verursacht werden (Verletzungen, Ausflüge etc.) berechtigen nicht zur Rechnungskürzung. Trainerstunden, die aufgrund von Regen und damit verbundener Unbespielbarkeit der Plätze nicht auf den Außenplätzen stattfinden können, werden nach Möglichkeit in die Halle verlegt. Bitte sagt bei Nichtteilnahme eures Kindes rechtzeitig ab.
  • Der Treffpunkt ist auf der Außenterrasse der Anlage jeweils fünf Minuten vor Stundenbeginn. Wir oder unsere Assistenztrainer holen dort die Kinder ab und nehmen sie mit zum Trainingsplatz. Zum Abschluss bringen wir die Kinder auch wieder zur Terrasse.
  • Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Kinder konzentrierter beim Training sind, wenn die Eltern nicht in Sichtweite sind. Wir möchten euch daher bitten, auf das Sommerfest bzw. Dem jeweiligen Block-Abschluss zu warten, um euren Kindern beim Tennis zuzusehen .
  • Die Kinder benötigen folgende Ausstattung: - Eine Trinkflasche - Sportschuhe (keine Fußballschuhe!) - Strümpfe - Bequeme Sportkleidung - Sonnenschutz (Hut, Mütze) Wenn ihr bereits Tennisschläger habt, dürft ihr sie natürlich gerne euren Kinder mitgeben.
  • Sollte es Informationen über euer Kind geben, die wichtig für uns als Tennistrainer sind (Allergien, Erkrankungen z.B. Diabetes), dann lasst uns diese bitte schnellstmöglich zukommen.
  • Für eventuelle Verletzungen oder Erkrankungen während der Veranstaltung übernimmt der Schenefelder-TC keine Haftung.
  • Wir haben für dieses Projekt mehrere Fördergelder erhalten, wodurch wir uns sehr gut ausstatten und die Kosten für euch niedrig halten konnten. Unter anderem erhalten wir von der Sportjugend ein Starterpaket. Dieses wird am 10.5.22 um 15 Uhr übergeben werden. In diesem Rahmen werden Bilder vom Fotografen gemacht. Des Weiteren planen wir Bilder von der Ballschule auf unsere Homepage zu stellen. Dafür benötigen wir euer Einverständnis.
  • Im Anhang findet ihr außerdem eine Erklärung, dass euer Kind körperlich gesund und sportlich belastbar ist. Bitte bringt die beiden Erklärungen zur ersten Stunde am 26.4.22 mit
  • Es gelten immer die aktuellen Covid-19-Regelungen. Diese findet ihr auf der Seite des Schenefelder-TC (www.Schenefelder-tc.de). Zur Zeit sind alle Beschränkungen aufgehoben.

 

Dieses ist unser erster Durchgang der Ballschule und wir freuen uns beide schon sehr drauf. Wir werden von Assistenztrainern unterstützt, die selber in unserem Verein Tennis spielen aber das erste mal Kinder trainieren. Wir sind sehr gespannt auf die kommenden Wochen und freuen uns über Feedback, das die Ballschule voran bringt.

 

Viele Grüße Steffi und Elena